Schulungen

Wir sind ein Autodesk Training Center

Autodesk Traingcenter

Autodesk Authorized Training Center bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:

Regelmäßige Überprüfungen gewährleisten eine konsistente Erfüllung der Qualitätsstandards von Autodesk

Unterricht mit Kursmaterial von Autodesk zertifizierten Editoren.

Hoch qualifizierte Dozenten, die stets auf dem aktuellen Stand der Autodesk -Technologie sind

Eigene Workstations in modernen Schulungsräumen Übungsprojekte, die realistischen Arbeitsszenarien nachempfunden sind.

Kurse für alle Qualifikationsstufen

Verschiedene Kurszeiten oder individuelle Schulungen in Ihrem Unternehmen

Abschlusszertifikate mit branchenweiter Anerkennung Auszeichnung als Autodesk Certified User oder Autodesk Certified Expert als Beleg für hervorragende Produktkenntnisse

Zertifizierungsprüfungen hierfür bei allen teilnehmenden ATC´s

Anerkennung durch Berufsverbände

Die hier angebotenen offenen Schulungen sind nur ein kleiner Teil unserer Schulungen, die wir durchführen. Die meisten Schulungen bieten wir als firmenspezifische Schulungen an. Sollten Sie Bedarf für eine Schulung außerhalb der nachfolgend angebotenen Termine und/oder Inhalte haben, so mailen Sie uns.

Standard- oder Firmenschulung?

Firmenschulungen:

Individuell und lösungsorientiert

Hier erfolgt eine individuelle und zeitliche Abstimmung der Trainings-Inhalte mit Ihren firmenspezifischen Aufgabenbereichen und Wünschen mit unserem Trainer im Vorfeld der Schulung.

Kenntnisstand und die Aufgaben-Stellungen der Anwender werden erfragt, um mit größtmöglicher Individualität Ihren Schulungserfolg zu optimieren. Bei strategischen Umstellungen bieten wir Ihnen vorab eine Analyse Ihrer internen Prozesse und Arbeitsabläufen an und vermitteln die erarbeiteten Arbeitsschritte in einer Schulung.

Vorteile

Hier schulen wir an Ihren realen Bauteilen und Ihren spezifischen Aufgabenstellungen in einer Gruppe, die später auch produktiv zusammenarbeiten wird.

Rahmenbedingungen

Wir bieten auf Anfrage Termine an, die wir Ihnen nach Bestelleingang bestätigen. Die Schulung kann vor Ort beim Kunden als auch in externen Schulungsräumen stattfinden. Eine Schulung vor Ort hat oft den Vorteil, dass aktuelle Unterlagen schneller greifbar und einfacher angesprochen werden können. In der Regel wird dann zu Beginn der Schulung auch gleichzeitig die entsprechende Software auf der Hardware des Kunden optimal installiert und bedarfsgerecht konfiguriert.

Mobile Classroom

Sehr bewährt hat sich unser Mobiles Klassenzimmer, bestehend aus 5 optimal konfigurierten Notebooks, die wir auf Wunsch mitbringen. Das spart Ihnen als Kunden viel Zeit, denn es müssen vor Ort nicht vorhandene Rechner aus den Büros herausgerissen und aufgebaut werden. Das spart viel Zeit und Mühe.

Offene Schulungen:

Kompakt und modular

Hier bieten wir Ihnen standardisierte Schulungsinhalte für die verschiedenen Programme und Kurse an. Das Ziel ist es, eine allgemeine Übersicht über die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten zu geben und diese durch übungsbeispiele zu vertiefen.

Vorteile

Der Teilnehmer bekommt einen umfassenden überblick über die Möglichkeiten des Produktes. Mehrere Mitarbeiter eines Unternehmen, die nicht gleichzeitig abkömmlich sind, können hier zeitversetzt geschult werden.

 

Rahmenbedingungen

Wir bieten auf Anfrage Termine an, die wir Ihnen nach Bestelleingang bestätigen. Die Mindestteilnehmerzahl eines Kurses liegt bei 3 Schulungs-Teilnehmern. Sollte diese unterschritten werden, behalten wir uns vor Ihnen einen Alternativtermin vorzuschlagen.

unsere Ausbildungsinitiative

Wir unterstützen alle Ausbildungsbetriebe mit einem 50% Rabatt auf alle unsere Standardschulungen.

Schreiben Sie uns an und legen Sie Ihrer Anfrage einen entsprechenden Nachweis bei. Wir wünschen den neuen Mitarbeitern in Ihrem Betrieb einen guten Start.

Ausbildungsinitiative der CASO Systemhaus MOTIVA

Welche Inhalte und wie lange?

Schulungen für AutoCAD / AutoCAD LT

Kurs:

Grundschulung AutoCAD

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- AutoCAD Benutzeroberfläche
- Grundfunktionen Zeichnen in AutoCAD
- Zeichnungshilfen FANG/ORTHO/POLAR/OFANG...
- Arbeiten mit Objektfang
- Arbeiten zwischen mehreren Zeichnungen
- Arbeiten mit Texten
- Abfragen wie Abstand/Fläche, etc.
- Arbeiten mit Zeichnungsebenen
- Erstellen von Konstruktionshilfslinien
- Verändern von Zeichnungselementen
- Schraffieren von Flächen
- Bemaßungsstile erstellen
- Arbeiten mit Blöcken / Referenzen
- Plotten mit AutoCAD
- Publizieren und Zeichnungsaustausch
- Reparieren mit den Dienstprogrammen
Kursdauer:3 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Updateschulung AutoCAD, AutoCAD LT

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft. Hier werden alle Änderungen seit der Version 2010 vermittelt.

Inhalte:
- Einstieg und Bedienelemente (AutoCAD-Bildschirm, Multifunktionsleiste, Paletten)
- Zeichnen und Editieren
- Bemaßen und Beschriften
- Blöcke, Attribute, externe Referenzen und Gruppen
- Bilder bzw. PDF-Dateien (Bilddateien zuordnen, PDF-Dateien unterlegen)
- Layouts (Papierbereich)
- Parametrik
- Dynamische Blöcke
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Einsatz von AutoCAD Version 2010 oder höher
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen für AutoCAD Mechanical

Kurs:

Grundschulung AutoCAD Mechanical

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:

- AutoCAD Mechanical Benutzeroberfläche
- Grundfunktionen Zeichnen in AutoCAD Mechanical
- Auswahlmöglichkeiten
- Änderungsmöglichkeiten von Zeichnungen
- Bemaßungen / Passungen / Einheiten
- Arbeiten mit Blöcken
- die Layerstruktur von AutoCAD Mechanical / Layersteuerung
- Nutzen von Normteilen / Schraubenverbindungen
- Funktionen der Powertools
- Arbeiten im Modell- / Papierbereich
- Erstellen von Schriftfeldern
- Arbeiten mit Stücklisten
- Verknüpfungsmöglichkeiten mit Inventor
Kursdauer:3 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Updateschulung AutoCAD Mechanical

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft. Hier werden alle Änderungen seit der Version 2012 vermittelt.
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Einsatz von AutoCAD Mechanical Version 2010 oder höher
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen für Inventor / Inventor Professional

Kurs:

Grundschulung Inventor / Inventor Professional

Beschreibung:
Dieser Kurs besteht aus zwei Blöcken à jeweils 3 Tagen. Damit ist erfahrungsgemäß eine optimale Lernkurve zu erreichen. Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an.
Das Ziel der Schulung ist es eine allgemeine Übersicht über die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten zu geben und diese durch Übungsbeispiele zu vertiefen.

Block 1
Einführung:
- allgemeine Programmeinführung (Bedienoberfläche)
- Arbeiten mit Projektdateien

Bauteilkonstruktion:
- Erstellung von Skizzen
- Bestimmung von Skizzenelementen wie Extrusionen, Drehungen, Bohrungen, ...
- Arbeiten mit Fasen, Rundungen, Anordnungen, ...
- Erstellung von Arbeitselementen

Zusammenbaukonstruktion:
- allgemeines zu Baugruppen
- parametrisches Positionieren (3D Abhängigkeiten)
- Bewegungen mit 3D Abhängigkeiten
- Kontaktlöser
- Flexible Baugruppen
- Erzeugung von neuen Projekten

Zeichnungserstellung:
- Erstellung von Zeichnungsansichten
- Einfügen von Mittellinien, Bemaßungen und Hinweisen

Block 2
Bauteilkonstruktion:
- Erstellung von adaptiven Arbeitselementen
- Spiegeln von Elementen
- Trennen von Flächen und Bauteilen
- Erstellen von Prägungen, Aufkleber, ...
- Arbeiten mit Parametern und Toleranzen
- Darstellungsarten der Bemaßungswerte konfigurieren
- Arbeiten mit abgeleiteten Komponenten, wie Spiegeln und Skalieren von Bauteilen

Zusammenbaukonstruktion:
- Arbeiten mit Inhaltcenter
- Einsatz des Konstruktionsassistenten (Schraubverbindung)
- Einfügen von Teilen aus der Bibliothek
- Arbeiten mit Hilfsfunktionen wie Schnittansichten, Schnittkanten projizieren
- Komponenten anordnen, spiegeln, ersetzen
- Arbeiten mit Stücklisten
- Arbeiten in Projekten

Zeichnungserstellung:
- Positionsnummern und Stücklisten
- Oberflächensymbole, Form- und Lagetoleranzen
- Erstellung von skizzierten Symbolen
- Bohrungstabellen
- Revisionstabellen

Spezialgebiete:
- Blechkonstruktionen
- Schweißkonstruktionen
- Sweeping 2D/3D Skizzen
- Komplexere Volumenmodellierung (Erhebung, Rippe…)
- Konstruktion von Mehrteiligen Volumenkörpern
- Gestellgenerator
- Konstruktion von Kunststoffteilen
- Arbeiten mit Vault (Ein- und Auschecken, Kopieren, Referenzenieren, etc. ...)
Kursdauer:6 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Aufbauschulung Inventor / Inventor Professional

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Parameter und Bibliotheken
- Arbeiten mit abgeleiteten Komponenten, iParts, iAssemblies, iFeatures
- Erstellung von eigenen Biblioteheken im Inhaltcenter
- Verwalten des DataManagementServers
- Arbeiten mit Konstruktionsdarstellungen
- Erstellung von Präsentationen und Animationen
- Messen und Analysieren
- Flächenmodellierung
- fortgeschrittene Verwaltung und Konfiguration
- Erstellung von Stilen und Vorlagedateien
- Verwaltung von Schriftfeldern
- Möglichkeiten des Datenaustauschs
- Mögliche Formen der Zusammenarbeit AutoCAD-Inventor
Kursdauer:3 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Updateschulung Inventor / Inventor Professional 2018 von 2016/2017

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Änderungen im Inventor (Professional) 2018 gegenüber der Version 2016/2017
- Form- und Lagetoleranzen in 3D
- Schnelleres Navigieren in Baugruppen
- Unterstützung für noch mehr Dateitypen
- Schneller arbeiten dank einer noch intuitiveren Benutzeroberfläche
- Vereinfachen von Modellen für BIM
- Verbesserungen in der 3D Skizze
- Verbesserte Flächenmodellierung
- Blech Verbesserungen
- Shape-Generator Grundzüge
- Effizientere Arbeit in einer Multi-CAD-Umgebung (AnyCAD mit neutralen Dateien)
- Arbeiten mit Mesh-Daten
- Verbesserte Präsentationen
- 3D PDF
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grund- und Aufbauschulung Autodesk Inventor (Professional) 2016 oder entsprechender Updateschulungen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Updateschulung Inventor / Inventor Professional 2018 von 2015 oder älter

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Änderungen im Inventor (Professional) 2018 gegenüber der Version 2015 (oder älter)
- Form- und Lagetoleranzen in 3D
- Schnelleres Navigieren in Baugruppen
- Unterstützung für noch mehr Dateitypen
- Schneller arbeiten dank einer noch intuitiveren Benutzeroberfläche
- Vereinfachen von Modellen für BIM
- Verbesserungen an Arbeitsabläufen (Bauteil, Baugruppe, Gestell-Generator und Blech)
- Vereinfachtes Modellieren mit Direktbearbeitung
- Verbesserungen in der Zeichnungsumgebung
- Verbesserungen in der 2D/3D Skizze
- Verbesserte Flächenmodellierung (Freiform-Konstruktionsumgebung)
- Shape-Generator Grundzüge
- Effizientere Arbeit in einer Multi-CAD-Umgebung (AnyCAD): Assoziativer Import von Dateien aus anderen CAD-Systemen
- DWG-Unterlage
- Arbeiten mit Mesh-Daten
- Verbesserte Präsentationen
- 3D-Druckumgebung
- 3D PDF


Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grund- und Aufbauschulung Autodesk Inventor (Professional) 2015 oder älter oder entsprechender Updateschulungen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk
Rahmenbedingungen:* Für alle offene Schulungen gilt:
Die Anmeldung ist verbindlich. Absagen innerhalb 10 Tagen vor Termin berechtigen uns 50% des Preises in Rechnung zu stellen. Alle Termine finden ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt.

geplante Termine

Kurs:

Inventor Technologie Blech

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Blechstil-Definitionen
- Grundlegenden Blechfunktionen (Befehle)
- Erweiterte Blechmodellierung (Methodik: Bleche über Flächen, Skelett, Volumenkörper,… erstellen)
- Blechstanzungen (iFeature)
- Blech-iParts
- Blechabwicklung
- Besonderheiten bei der Zeichnungserstellung
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Gestellgenerator und Schweisskonstruktion

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Einfügen von verschiedenen Profilen einer Rahmenvariante
- Ändern einer Rahmenvariante
- Bearbeiten von Profilen (Stutzen, Nuten,Verlängern, Gehrung)
- Erstellung eigener Profile
- Erstellen und Bearbeiten von Schweißkonstruktionen.
- Zeichnungsableitung der Schweißkonstruktion
- Schweißkonstruktions-Stücklisten erstellen und bearbeiten
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Kosten/Person*:

360,00 € zzgl. MwSt. / 428,40 € inkl. 19 % MwSt.
inklusive Unterlagen und Mittagsverpflegung
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk
Rahmenbedingungen:* Für alle offene Schulungen gilt:
Die Anmeldung ist verbindlich. Absagen innerhalb 10 Tagen vor Termin berechtigen uns 50% des Preises in Rechnung zu stellen. Alle Termine finden ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt.

geplante Termine

Kurs:

Inventor Teilefamilien und Varianten

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Steuerung einzelner Dateien
- Parameter im Inventor
- Parameter aus Excel-Tabelle
- Arbeiten mit Formeln
- Definition und Verwendung von IParts
- Definition und Verwendung von IFeatures
- Inhaltscenter konfigurieren und anpassen
- Abgeleitete Komponenten in Bezug auf die Variantenkonstruktion
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Kosten/Person*:

360,00 € zzgl. MwSt. / 428,40 € inkl. 19 % MwSt.
inklusive Unterlagen und Mittagsverpflegung
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Flächenkonstruktion

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Erstellen und Bearbeiten von Splines
- Erstellen und Bearbeiten von 3D-Skizzen
- Projizieren von Flächen, Kanten und Elementen
- Kopieren von Elementen
- Abgeleitete Komponenten
- Erstellung von Flächen über die Funktionen Extrusion, Rotation, Sweeping und Erhebung
- Flächen aus Umrandung erzeugen
- Löschen und Ersetzen von Flächen
- Stutzen, Dehnen und Zusammenheften von Flächen
- Erzeugen von Umgrenzungsflächen
- Flächenanalyse
- Umwandeln von Flächenverbünden in Volumenkörper
- Import von Fremd-/Austauschformaten: IGES, Pro/E, STEP, SAT-Flächen in Koionsumgebung übergeben
- Qualitätsprüfung
- Flächen bearbeiten/reparieren: Normalen umkehren, Flächen heften, lösen, dehnen, teilen
- Erzeugen von Umgrenzungsflächen
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Professional Modul Verrohrung

Beschreibung:
Diese Schulung zeigt den Umgang mit den Funktion des Moduls Verrohrung von Inventor Professional und zeigt auf, wie eigene Bibliotheksteile für die Verrohrung aufgebaut werden können.
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Professional Modul Verkabelung

Beschreibung:
Diese Schulung zeigt den Umgang mit den Funktion des Moduls Verkabelung von Inventor Professional und zeigt auf, wie eigene Bibliotheksteile für die Verkabelung aufgebaut werden können.
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Kosten/Person*:

720,00 € zzgl. MwSt. / 856,80 € inkl. 19 % MwSt.
inklusive Unterlagen und Mittagsverpflegung
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk
Rahmenbedingungen:* Für alle offene Schulungen gilt:
Die Anmeldung ist verbindlich. Absagen innerhalb 10 Tagen vor Termin berechtigen uns 50% des Preises in Rechnung zu stellen. Alle Termine finden ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt.

geplante Termine

Kurs:

Inventor Professional Modul FEM-Berechnung und Bewegungssimulation

Beschreibung:
Diese Schulung zeigt den Umgang mit den Funktionen der Bewegungssimulation und der Festigkeitsberechnung FEM von Bauteilen und Baugruppen.

Belastungsanalyse FEM
  • Übersicht über die Belastungsanalyse
  • Analyse von Modellen
  • Anzeigen der Ergebnisse
  • Überprüfen von Modellen und Belastungsanalysen
  • Erzeugen von Berichten
  • Erstellen einer Simulation
  • Vereinfachen von Bauteilen und Baugruppen für die Analyse
  • Allgemeine Richtlinien für die Netzerstellung
  • Parametrische Studien
  • Ergebnisse visualisieren
  • Modalanalyse (Eigenfrequenzen)
  • Formen Generator (Bauteiloptimierung)
  • Gestellanalyse
Dynamische Simulation
  • Übersicht: Menü, Browser, Vorbereitungen für die dynamische Simulation
  • Verbindungen: Umwandlung von Abhängigkeiten in Gelenke, Kontakte, Feder
  • Physische Umgebungen: Reibung, Schwerkraft
  • Ausführen einer Simulation
  • Simulationsergebnisse Ausgabediagramme)
  • In FEM exportieren
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Professional Modul Tooling

Beschreibung:
Inhalt der Schulung:
- Grundsätzliche Arbeitsweise mit AutoCAD Inventor Tooling Suite
- Verwendung der umfangreichen Werkstoffdatenbank
- Auswahl der Normalien
- Ausrichten der Werkzeugnester und festlegen der Formtrennung
- Platzieren von Anguss, Auswerfer und Schieber
- Fließsimulation
- Automatische Zeichnungserstellung des fertigen Werkzeugs
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor iLogic Grundlagen

Beschreibung:
iLogic ermöglicht eine regelgesteuerte Konstruktion und bietet eine einfache Möglichkeit zum Erfassen und Wiederverwenden Ihrer Arbeit. Verwenden Sie iLogic zur Standardisierung und Automatisierung von Konstruktionsprozessen und zur Konfiguration Ihrer virtuellen Produkte.
Lernen Sie die einfachen Möglichkeiten kennen:
- Übersicht über die Einsatzmöglichkeiten
- Erste Einführung in die Oberfläche
- Zuweisung von Parametern
- Steuerung von Bauteilen über iLogic
- Übersicht über die iLogic-Funktionen
- Erstellen von Formularen
- Beispielcodes
- Definition der Ereignisauslöser
- Steuerung von Baugruppen über iLogic
- Plazieren von Bauteilen/Baugruppen als iLogic-Komponenten
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Kurs:

Inventor Konstruktionsmethoden

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.
Folgende Methoden werden angesprochen:
- Top-down-, Bottom-up-, Middle-out-Design
- Multi-Body-Design
- Skelettmodellierung (abgeleitete Komponente)
- Adaptivität
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen zu Vault Datenmanagement

Kurs:

Grundschulung Vault Workgroup

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Benutzerofberfläche Vault / Vault Workgroup
- Direkte CAD-Integration (Plugin AutoCAD / Inventor)
- Ein- und Ausschecken von Dateien
- Kopieren / Referenzieren von Teilen / Zeichnungen
- Schnelle Datensuche
- der Standardworkflow
- Nummerschlüssel einsetzen
- Versions- und Revisionsmanagement
- Projekte und Berichte
- Einzelteilnachweis
- verwendete Teile / Zeichnungen
- Übersicht über die CASO-Toolbox
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure, Architekten
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen zu Revit

Kurs:

Grundschulung Revit Architecture

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Revit Benutzeroberfläche
- Grundfunktionen Zeichnen in Revit
- externen Plan einlesen
- Arbeiten mit Objektfang / Abhängigkeiten
- Arbeiten mit Ebenen
- Beschriften / Bemaßen
- Arbeiten mit Bauteilen / Blöcken / Projektfamilien
- Erstellen von Ansichten / Renderings
- Plotten
- Publizieren und Zeichnungsaustausch
Kursdauer:3 Tage
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure, Architekten
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen zu Fusion 360

Kurs:

Grundschulung Fusion 360

Beschreibung:
Hier schulen wir die Grundfunktionen von Fusion 360 und geben den Anwendern eine Übersicht über die Möglichkeiten in der Konstruktion.
Wir bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Volumenmodellierung über Skizzen
- Direktmodellierung
- Netzmodellierung
- Baugruppenkonstruktion
- Gelenk- und Bewegungsgstudien (Film)
- Rendering (Bilder)
- Erstelllung von 2D-Zeichnungen
- Maschinelle Bearbeitung mit 2 und 2,5 Achsen
- 3D-Druckdienstprogramm
- Zusammenarbeit / Versionsverwaltung
- Anzeige auf Mobilgeräten
- Weitergabe und Veröffentlichung von Daten
- 3D PDF
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Windows Grundkenntnisse
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen zu Navisworks

Kurs:

Grundschulung Navisworks Manage

Beschreibung:
Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an. Die Inhalte werden durch Übungsbeispiele vertieft.

Folgende Schwerpunkte werden hier vermittelt:
- Zusammenführen von Modelldateien und -daten
- NWD- und DWF-Publikation
- Optimierte Zusammenarbeit
- Messwerkzeuge
- Redlining-Werkzeug
- Kollisionsüberprüfung
- Projektprüfung durch das gesamte Team
- Navigationsmöglichkeiten
- Erstellen von Animationen (Begehung/Flug)
- Erstellung von Ansichtpunkten
- Filtern von Objekten
- 360 Grad Rendering in der Cloud
- 5D-Bauteillisten für das Projekt enthalten Zeit und Kosten
- 3D-Quantifizierung
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:1 Tag
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Windows Grundkenntnisse
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine

Schulungen Produkt übergreifend

Kurs:

Schulung Fabrikplanung

Beschreibung:
Hier erhalten Sie eine Einführung in die zusätzlichen Produkte AutoCAD Architecture, Factory Design Utilities, Navisworks und Showcase.
Kursdauer:2 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Besuch der Grundschulung der aktuellen Version AutoCAD und Inventor.
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk

geplante Termine