Kurs

Grundschulung Inventor / Inventor Professional

Beschreibung:

Dieser Kurs besteht aus zwei Blöcken à jeweils 3 Tagen. Damit ist erfahrungsgemäß eine optimale Lernkurve zu erreichen. Hier bieten wir standardisierte Schulungsinhalte an.
Das Ziel der Schulung ist es eine allgemeine Übersicht über die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten zu geben und diese durch Übungsbeispiele zu vertiefen.

Block 1

Einführung:
  • allgemeine Programmeinführung (Bedienoberfläche)
  • Arbeiten mit Projektdateien
Bauteilkonstruktion:
  • Erstellung von Skizzen
  • Bestimmung von Skizzenelementen wie Extrusionen, Drehungen, Bohrungen, ...
  • Arbeiten mit Fasen, Rundungen, Anordnungen, ...
  • Erstellung von Arbeitselementen
Zusammenbaukonstruktion:
  • allgemeines zu Baugruppen
  • parametrisches Positionieren (3D Abhängigkeiten)
  • Bewegungen mit 3D Abhängigkeiten
  • Kontaktlöser
  • Flexible Baugruppen
  • Erzeugung von neuen Projekten
Zeichnungserstellung:
  • Erstellung von Zeichnungsansichten
  • Einfügen von Mittellinien, Bemaßungen und Hinweisen

Block 2

Bauteilkonstruktion:
  • Erstellung von adaptiven Arbeitselementen
  • Spiegeln von Elementen
  • Trennen von Flächen und Bauteilen
  • Erstellen von Prägungen, Aufkleber, ...
  • Arbeiten mit Parametern und Toleranzen
  • Darstellungsarten der Bemaßungswerte konfigurieren
  • Arbeiten mit abgeleiteten Komponenten, wie Spiegeln und Skalieren von Bauteilen
Zusammenbaukonstruktion:
  • Arbeiten mit Inhaltcenter
  • Einsatz des Konstruktionsassistenten (Schraubverbindung)
  • Einfügen von Teilen aus der Bibliothek
  • Arbeiten mit Hilfsfunktionen wie Schnittansichten, Schnittkanten projizieren
  • Komponenten anordnen, spiegeln, ersetzen
  • Arbeiten mit Stücklisten
  • Arbeiten in Projekten
Zeichnungserstellung:
  • Positionsnummern und Stücklisten
  • Oberflächensymbole, Form- und Lagetoleranzen
  • Erstellung von skizzierten Symbolen
  • Bohrungstabellen
  • Revisionstabellen
Spezialgebiete:
  • Blechkonstruktionen
  • Schweißkonstruktionen
  • Sweeping 2D/3D Skizzen
  • Komplexere Volumenmodellierung (Erhebung, Rippe…)
  • Konstruktion von mehrteiligen Volumenkörpern
  • Gestellgenerator
  • Konstruktion von Kunststoffteilen
  • Arbeiten mit Vault (Ein- und Auschecken, Kopieren, Referenzenieren, etc. ...)
Wo:
Im Schulungsraum der CASO GmbH in Kolbermoor
Kursdauer:6 Tage
Zeiten:9:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Vorkenntnisse:
Betriebssystemgrundkenntnisse Win 7 oder höher,
Office-Grundkenntnisse, technisches Zeichnen
für wen?Technische Zeichner, Meister, Techniker, Ingenieure
Kosten/Person*:

2.160,00 € zzgl. MwSt. / 2.570,40 € inkl. 19 % MwSt.
inklusive Unterlagen und Mittagsverpflegung
Nachweis:Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat von Autodesk
Rahmenbedingungen:* Für alle offene Schulungen gilt:
Die Anmeldung ist verbindlich. Absagen innerhalb 10 Tagen vor Termin berechtigen uns 50% des Preises in Rechnung zu stellen. Alle Termine finden ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt.